5 Tipps bei einem Stromausfall

Checkliste Strom

  1. — Schalten Sie alle elektrischen Geräte aus, die gefährlich werden könnten, wenn der Strom plötzlich wieder läuft (Herd, Bügeleisen, Werkzeuge, Küchenmaschinen, etc.).
     
  2. — Lassen Sie Kühlschrank und Gefriertruhe möglichst geschlossen.
     
  3. — Informieren Sie sich per Smartphone (Website des Elektrizitätswerks) oder das Radio über die Dimension des Stromausfalls.
     
  4. — Bei einem grossflächigen Stromausfall: Füllen Sie die Badewanne vorsorglich mit Wasser. Sie haben dann einen Notvorrat, sollten die Pumpen ausfallen.
     
  5. — Seien Sie vorbereitet: Legen Sie Taschenlampen, Kerzen und ein batteriebetriebenes Radio für den Notfall bereit.